Mit der interaktiven Vitrine bietet cantat Museum ein Werkzeug bei dem in Vitrinen präsentierte Kleinobjekte optimal erläutert werden.

Eine bestehende Vitrine wird durch einen Touchscreen ergänzt. Der Betrachter wählt auf dem Screen ein Objekt aus und das Original wird in der Vitrine beleuchtet. Auf dem Screen kann ein digitales Bild des Ausstellungsstück stark vergrößert betrachtet und mit Beschreibungen erläutert werden.