Der interaktive Krönungszyklus  ist nun auch ständig im Pressburger Saal der ungarischen Botschaft in Wien zu sehen. Seit 1768 kann hier in großformatigen Gemälden die Krönung Maria Theresias bewundert werden. Diese Bilder wurden in Kooperation mit dem Bundesdenkmalamt digitalisiert und mit der von cantat Heritage & Innovation entwickelten Software PICTORIAL interaktiv erlebbar gemacht.

Botschafter Andor Nagy wollte es Gästen und Besuchern der Botschaft ermöglichen, diese interaktive Erläuterung der Gemälde auch vor Ort erleben zu können. Mag. Zoltán Balo hat deses Projekt umgesetzt und einen Touchscreen im Pressburger Saal installiert.

Zoltán Balo, Botschafter Andor Nagy und Günter Fuhrmann im Pressburger Saal der ungarischen Botschaft in Wien.